Spielsysteme:
Casinoverzeichnis:
News und Reportagen:
Tipps & Tricks:
Spielregeln:
Automatenspiele:
>> Hier finden Sie unsere aktuellen Top 5 Casinos
Slotmachines (Walzengeräte)

Der "Klassiker" schlechthin unter den Spielautomaten ist allgemein ist auch bekannt als der "Einarmige Bandit". Sie haben die Auswahl zwischen Geräten, die mit drei, vier, fünf oder sechs mit Symbolen versehenen Walzen ausgestattet sind. Der typische Hebel, dem der "Einarmige Bandit" seinen Namen verdankt ist immer noch vorhanden, obgleich Sie die Geräte inzwischen auch per Knopfdruck bedienen können. Der Mindesteinsatz beträgt auch hier zwischen 50 Cent und 2 Euro.

Maßgeblich für die Gewinnauszahlung sind die sog. Paylines (Gewinnlinien). Auf dem Gewinnplan des Gerätes können Sie nachlesen, wie hoch die Ausschüttungen pro Einsatz sind. Für einige Ausschüttungen oder "Jackpots" ist der Mindesteinsatz etwas höher als 50 Cent.

 

Slotmachine - online

Sie müssen zum Spiele der Slotmachine aber gar nicht in eine Spielhalle oder ins Spielcasino gehen, dies ist auch bequem von zu Hause aus möglich.

Hierzu eine kurze Anleitung:
Zum Starten der Slotmachine werfen Sie Geld ein, indem Sie einfach auf den entsprechenden Button klicken. Durch einen Klick auf den Hebel oder den "SPIN" Button können Sie die Slotmachine aktivieren. Der Einsatz pro Spiel beträgt in der Grundeinstellung immer ein Chip pro Spiel. Durch anklicken des "BET ONE" Buttons können Sie den Einsatz um jeweils einen Chip erhöhen. Der Maximaleinsatz pro Runde beträgt 3 Chips. Durch betätigen des "BET MAX" Buttons können Sie sofort 3 Chips setzen. Um die noch in der Maschine verbliebenen Chips zurück zu bekommen, klicken Sie auf den "CASH OUT" Button. Die Auszahlung erfolgt jeweils nach dem in Tabellenform angegebenen Gewinnschema.